Es ist der Zweck der Thai German Development Foundation zu helfen und Gelder bereit zu stellen für kleine Projekte, die die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung in Thailand förden. Dabei liegt besonderer Nachdruck auf der Erzeugung von Einkommen aus landwirtschaftlicher und ländlicher Entwicklung, Unterstützung von Selbsthilfeprogrammen an der Basis und Zusammenarbeit mit anderen Institutionen, die gleiche Zielsetzungen haben.




Unterstützung armer, ländlicher Dorfbewohner in abgelegenen
Gegenden, durch nachhaltige Verbesserung ihrer wirtschaftlichen
und sozialen Lebensqualität.


Unterstützung armer, ländlicher Dorfbevölkerung in abgelegenen
Gegenden (d.h. Gruppen von Bauern, Frauengruppen, Kinder
und Jugendliche, unterprivilegierte Gruppen, ethnische Gruppierungen
und Minderheiten) durch Projektmittel, die für Tätigkeiten zur
Ein kommensteigerung vorgesehen sind, unter besonderer
Berücksichtigung des Schutzes na-türlicher Hilfsquellen und der Umwelt.
Auf diese Weise will THAI GER FUND den ländlichen Armen helfen,
Nachhaltiges Selbstvertrauen zu erreichen. THAI GER FUND unterstützt
auch Projekte, die von bestimmten Geldgebern spezifiziert warden.

1. Organisationen in der Bevölkerung zu helfen, Einkommen für arme
    Gemeinden in ländlichen Gegenden zu erzeugen durch landwirtschaftliche
    und ländliche Entwicklungs-projekte, die den Lebensstandard, den Stand
    der Gesundheit und des Umweltschutzes in solchen Gemeinschaften heben.
2. Förderung von realisierbaren, regierungsunabhängigen
    Selbsthilfeaktivitäten an der Basis.
3. Zusammenarbeit mit anderen Grupperungen, die gleiche Zielsetzungen haben.
4. Keine Beteiligung an irgendwelchen politischen Aktivitäten.